Autor werden und das eigene Buch, 07.03., 20:00 Uhr

Wer mit der Idee umgeht, vielleicht mal selbst Buchautor zu werden, ist in diesem Vortrag absolut richtig aufgehoben.
Hier die Ausschreibung des OVZ-Kalenders:
Kathegorien:
Besprechung,Information,Kultur,Medien,Vortrag
Beginn ist am Dienstag, dem 7. März 2023, um 20:00 Uhr. Das voraussichtliche Ende ist gegen 21:15 Uhr.
Der blinde BuchAutor Dieter Kleffner hat in Zusammenarbeit mit dem Edition Paashaas Verlag 14 Bücher produziert, die als Taschenbücher und iBooks auf dem Buchmarkt zu finden sind. Fünf Bücher davon wurden als Hörbücher in Blindenhörbüchereien aufgesprochen. Er beteiligte sich an mehreren Anthologien. Im Künstler-Radioplanet Berlin bekam er den Award „Autor des Jahres 2018“. Das Buch „Autorenstolz“ erhielt den Award „Thriller des Jahres 2018“ und der Lyrikband „Gedichte, die Bände sprechen“ den Award „Lyrik des Jahres 2020.
Dieter Kleffner ist Mitglied im Schreibzirkel BLAutor. Auf der BLAutor-Lesebühne erzählt er, wie ein Manuskript den Buchmarkt erreichen kann. Welche Unterschiede Zwischen den selbst Verlagen, Kleinverlagen und großen Verlagshäusern bestehen.
Wer darf sich Autor nennen? Gibt es eine Bestsellerformel?
Rund um das Buch gibt es viele Fragen, die Dieter Kleffner nach seinem Vortrag mit den Hörern auf der BLAutor-Lesebühne besprechen wird.
Zielgruppe sind alle, die sich interessieren, wie ein Buch entsteht und mehr.

Weitere Informationen gibt es bei Dieter Kleffner unter der Telefonnummer 02324 41928 oder per E-Mail an dieter.kleffner@gmx.de. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich und der Zugang erfolgt mittels TeamTalk über diesem Link
oder per Radio-Stream unter
Blindzelnradio1
sowie über die Amazon Sprachassistenten mit
Alexa öffne (spiele) (starte) Blindzeln eins

Falls das nicht funktioniert, muss der Skill beim ersten Aufruf aktiviert werden mit:
Alexa aktiviere Blindzeln eins
Bei weiteren Aufrufen funktionieren dann die anderen Kommandos.

Die Veranstaltung findet im Raum “BLAutor-Lesebühne” statt.